Ab in die Neustadt

So meine Laune hat sich nach unzähligen Schokoladentafeln und der richtigen Musik soweit stabilisiert das ich mich anderen Menschen zumuten kann, und nicht gleich wieder die Depressionstour schiebe... ma schaun vieleicht heitert mich das ganze ja bissel auf, ich kanns nur hoffen werd meine Schwester ma mitschleifen damit die sich ma besser in der Neustadt auskennt.

2.2.07 19:59, kommentieren

Winterdepressionen

hm, so bin grad aufgestanden , und draußen hat sich nichts geändert und auch ich fühle mich irgendwie keine Ahnung....

es geht mir schon seit einiger Zeit so, hab zu nichts Lust , kann mich zu nichts aufraffen und sehe in nichts einen Sinn. Stecke wohl tief in einer Witerdepression , keine Ahnung, ...

ich will wieder Sonne und Sommer!!!!!!!!!!!!!!!

wird von Tag zu Tag schlimmer, naja mal schaun ob mich nen Kaffee in der Neustadt aufheitert... wenn ich mich dazu aufraffen kann...

2.2.07 13:52, kommentieren

entschlusslos am Morgen

Da steht man mal früh auf am Wochenende , und dann kann man sich doch nicht durchringen in die Kirche zu gehen... ,

ka warum... eigentlich denke ich schon das ich ein gläubiger Mensch bin, aber das soll jetzt keine Debatte über meinen Glauben werden

 

Zumindest sitze ich jetzt mit Notebook draußen , geht ja in da Sonne wenns windgeschützt ist, komisches Wetter dieses Jahr echt. Naja Kaffee wird langsam kalt und die kippe is auch schon längst aus. Muss mir langsam Gedanken machen was ich heute noch so unternehme bevor ich zurück in die Kaserne fahr.

21.1.07 10:34, kommentieren

Momente

Momente


Glück. Sind es die Momente im Leben, die wir suchen, die wir erst zu begreifen glauben, wenn sie längst vorbei sind? Die kurzen Momente des Glückes und des Friedens , in denen wir die Welt zu vergessen scheinen ? ist das das Leben? eine immerwährende Suche nach dem Glück? Nach Momenten , die uns einen Sinn geben , doch die zu kurz sind , um sie festzuhalten , die so schnell vergehen , wie sie kamen , unerwartet und still.

21.1.07 01:55, kommentieren

Kerze


Kerze

Wie eine Kerze im Wind

Das Leben ist wie eine Kerze im Wind,
ein immerwährender Kampf,

doch
Je mehr du kämpfst, desto eher wirst du vergehen,

wie eine Kerze im Wind,
und
hörst du auf zu kämpfen verlischt du,
wirst vergehen

wie eine Kerze im Wind

21.1.07 01:53, kommentieren

zu aller erst

So also das ist er, mein erster Blog...

ka wie ich anfangen soll, ich glaub nicht das ich gut bei solchen Dingen bin ^^ .
wo soll ich anfangen. also ich war gestern dann doch mal wieder unterwegs, und hab mich nich auskuriert. hat sich aber in jedem Fall gelohnt. Ich war in der Scheune zum Ghost in the Shell 2 Abend, vor allem die Musik hat es mir angetan, (höre auch grad nichts anderes und das opening läuft auf Dauerschleife ^^), aber auch die Zitate die andauernd verwendet wurden , echt klasse. naja und heute , heute hab ich mich dann doch endlich mal durchgerungen eine zweite Version von WoW zu kaufen damit ich mit meinem Bruder zusammenzocken kann ^^ naja war zwar eher ein Notkauf weil wir nirgends WoW Bc gefunden haben , aber egal, wollte eh schon immer mit ihm zusammenspielen also auch net schlecht so. naja und mein Vater hat angerufen und will mich ma wieder sehen weil ich mich mal wieder das gesammte Wochenende net gemeldet habe, ma schaun ob ich morgen bei ihm vorbeischaue.... muss mich jetzt erstmal ausschlafen und bissel erholen , will mich ja Montag zum Dienstbeginn net gleich neukrank melden , also drückt mir die Daumen das ich bis Montag wieder halbwegs gesund bin .

21.1.07 01:45, kommentieren